................................................................................................ N A T U R P A R K S C H U L E ..................................................................................................

Tag der offenen Tür 2019/20 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

Am Dienstag, 14. Jänner 2020 fand in der Neuen Mittelschule Dobersberg der Tag der offenen Tür statt.

 

Alle interessierten Besucherinnen und Besucher waren eingeladen, das schulische Angebot, das gut ausgestattete Schulgebäude mit dem Hallenbad und die Aktivitäten der NMS kennen zu lernen.

Nach einem herzlichen Empfang von Direktorin Anita Fröhlich konnten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Sprengelvolksschulen Dobersberg, Karlstein und Waldkirchen in Kleingruppen aktiv am Unterricht teilnehmen und gewannen so einen Eindruck vom Unterrichtsgeschehen. Bei den einzelnen Stationen wurden sie von den Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern der NMS betreut.

 

Neben Informationen der Schulleitung bekamen die Besucherinnen und Besucher an diesem Tag Einblicke in kreative, sprachliche, sportliche  und naturwissenschaftliche Bereiche der Schule.

 

Sport auch in den Pausen: Die Kinder lernten beim Spielen von Tischtennis und Tischfußball einen Teil der aktiven Pausengestaltung kennen.

 

 

Zauberei? Im Physiksaal konnten die Schülerinnen und Schüler das Smartboard testen und erste Experimente durchführen.

 

 

Auf Erkundungstour: Großes Staunen herrschte auch im Biologieunterricht, hier wurden Pflanzen und Tiere unter dem Mikroskop betrachtet.

 

Auch „Herbert“, das Schulskelett, wurde vorgestellt.

 

 

 

Frisch gekocht: Eine kleine Stärkung gab es in der Schulküche, hier durften die Kinder bei der Zubereitung von diversen Gerichten mithelfen.

 

 

Sport, Tanz und Spaß: Im Turnsaal konnten die Kinder ihr Rhythmusgefühl und ihre Koordinationsfähigkeit unter Beweis stellen. Neben einem lockeren Einführungstanz zur Musik absolvierten sie einen Gerätezirkel.

 

 

 

 

 

Es war einmal …: Im Deutschunterricht stand das Thema Märchen in Form eines Theaterspiels im Mittelpunkt.

Von der großen Auswahl an Büchern konnten sich die Besucherinnen und Besucher in der Bibliothek überzeugen.

 

Sing and Swing: Spielerische Reime und Gesänge auf Englisch standen ebenfalls am Programm.

 

 

Digitale Kompetenzen und informatische Bildung: Im modern ausgestatteten Informatikraum durften die Kinder verschiedene Programme ausprobieren.