3. Platz beim Cross-Country-Run in Waidhofen/Thaya Drucken
Geschrieben von: Administrator   

Am Dienstag, dem 01. Oktober 2019, fand am Laufgelände im „Radlbachwald“ bei sonnigem Herbstwetter die vierte

Cross-Country-Bezirksmeisterschaft in Waidhofen/Thaya statt.

 

Die NMS Dobersberg kämpfte sich tapfer mit vier von insgesamt siebzehn Teams (bestehend aus fünf SchülerInnen)

durch den 1,7 km langen Lauf, für den zuvor fleißig trainiert worden war.

Trotz zahlreicher Konkurrenz zeigten die jungen LäuferInnen der NMS Dobersberg Kampfgeist, dabei erreichte das

Team der großen Burschen den dritten Platz und sicherte sich somit Medaillen.

 

Besonders hervorzuheben ist Felix Pölzl (4. NMS), der in seiner Altersgruppe als Erster den Zieleinlauf erreichte.

Mit Urkunden kehrten die WettkämpferInnen zufrieden in die Schule zurück.

Die SchülerInnen der NMS Dobersberg freuen sich auf die nächsten Bewerbe.