Besuch des Urgeschichtemuseus in Asparn/Zaya Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, 29. Mai 2019 um 17:07

Eine Zeitreise in die Vergangenheit machten die Schüler der 1. NMS. Sie besuchten das Urgeschichtemuseum Asparn/Zaya.

Nach einem ersten Überblick über die Exponate der Urgeschichte, die in Niederösterreich gefunden worden sind, erkundeten die Schüler die Behausungen im Freigelände. Neben den einzelnen Unterkünften probierten sie sich auch im Erlegen eines Mammuts (Speerwerfen), im Benützen eines Schwirrholzes (moderne Verständigungsmöglichkeit in der Urgeschichte) und im Spinnen mit einer Spindel.

Am Nachmittag fertigten sie ein urgeschichtliches Taschenmesser. Die Schüler waren mit Eifer dabei und sammelten noch viele zusätzliche Informationen über den ältesten Zeitabschnitt der Menschheitsgeschichte.

 

 

 

 

LAST_UPDATED2